Junghundekurs

Die jungen Hunde sind mit 17 -18 Wochen den Welpenstunden entwachsen, nun sind sie bereit für
den Junghundekurs, bis sie ca. neun Monate alt sind. Der Kurseinstieg ist jederzeit möglich. Das
Lernen ist in dieser Zeit für die Hunde von grosser Bedeutung. In den Kursstunden werden möglichst
viele Elemente aus dem Alltag berücksichtigt. Alle Übungen werden über Motivation und in Kleinen
Teilschritten aufgebaut um ein optimales lernen zu ermöglichen. Der Junghundekurs ist so aufgebaut
das er für spätere Familien oder Sporthunde eine gute Basis bildet. Die Bindung zwischen dem Hund
und seinen Menschen wird vertieft und das vertrauen gefördert. Unser Ziel sind ausgeglichene,
freundliche und alltagstaugliche Hunde. Unser Team gibt gerne Auskunft zu allen Fragen rund um
ihren vierbeinigen Freund.


Schwerpunkte:

  • Laufen an lockerer Leine
  • Aufbau von verschiedenen Kommandos wie Sitz, Platz, Warten, Steh……
  • Sozialisierung mit Menschen, Artgenossen und der Umwelt
  • Förderung der Koordination
  • Konzentration und Blickkontakt
  • Abruf
  • Konditionierung auf Hundepfeiffe
  • Impulskontrolle
  • Gehorsam unter Ablenkung
  • Spiel und Spielregeln, Ausgeben
  • Div. Suchspiele

Nach dem Junghundekurs besteht die Möglichkeit in einem Erziehungskurs, einem Familienhundekurs oder in einer Sporthundegruppe weiter mit dem Hund zu arbeiten. Diese Kurse sind vielfach ausgebucht, eine Teilnahme ist nur möglich, wenn auch frei Plätze vorhanden sind.

Mitbringen: Grosse Anzahl Guddeli /Belohnung am besten weich, z.B. Hundewurst, Futtertasche damit sie die
Belohnung schnell zur Hand haben, Spielzeug, Brustgeschirr/Halsband, Leine.

Kosten: CHF 120.00 für 6 x 60 Minuten Gruppentraining (wird bei der ersten Stunde bezahlt).

Zeit: Sonntag- Morgen 09:00 - 10.00 Uhr und 10.00 - 11.00 Uhr.

Kursleiter: Caroline Ryter

Aufgrund der vielen Anfragen, können wir im Moment externe Anfragen nicht berücksichtigen. Der Besuch des Junghundekurses ist im Moment nur möglich, wenn die Welpenlernstunde beim KV Oberwil besucht wurde. Besten Dank.